Zuhause / Ferngläser kaufen / Fernglas 8×30

Fernglas 8×30

Alleskönner mit Durchblick: Das Universal-Fernglas 8×30Fernglas 8x30

Ein Fernglas 8×30 ist der ideale Begleiter aller Jäger, Förster, Vogelbeobachter, Wanderer und anderer Naturfreunde. Wer sich nicht mit einem allzu großen Glas belasten, aber dennoch bei Bedarf auch in der Ferne den Überblick behalten will, liegt mit einem Modell aus der kompakten Mittelklasse, die von Ferngläsern im Bereich von 8×25 bis etwa 10×40 gebildet wird, genau richtig. Ein Fernglas 8×30 ist zumeist kleiner als 15cm x 15cm x 7cm und wiegt zwischen 400 und 500 Gramm.

Mit einer 8-fachen Vergrößerung und einem Objektivdurchmesser von 30mm (daher die Bezeichnung), verfügt ein gutes Fernglas dieser Bauart über ein Sehfeld von 120 bis 130m (d.h. die Breite des sichtbaren Bereichs in 1000m Entfernung beträgt 120 bis 130m), bzw. zwischen 6,8° und 8° (der Winkel des Sehfeldes). Seinem Aufgabenbereich entsprechend ist ein gutes Fernglas 8×30 nicht nur handlich, kompakt und bei Bedarf mit einer Hand zu bedienen, sondern ist auch gegen Beschädigung und Verschmutzung geschützt und idealerweise wasserdicht. Wer sich nun geeignet ausstatten und ein Fernglas kaufen möchte, wird vielleicht fündig in unseren Fernglas Vergleich.

Steiner Nighthunter Xtreme Fernglas 8×30

Der deutsche Hersteller Steiner eröffnet unseren Fernglas Vergleich mit dem Steiner Nighthunter Xtreme Fernglas 8×30. Zielsetzung beim Entwurf dieses Glases war maximale Robustheit ohne Kompromisse bei der Optik. Und dies ist zweifellos gelungen: Das Fernglas ist unverwüstlich und im Inneren hat Steiner die beste Optik verbaut, die dieser Traditionshersteller aufbieten kann. Das Design ist weniger schlank als bei vielen anderen Ferngläsern dieser Klasse, aber dieser verschmerzbare Mangel an Eleganz wird durch die Robustheit des Gerätes spielend aufgewogen. Neben diesen allgemeinen Merkmalen bietet das Fernglas eine Reihe weiterer Features:

Details:

  • Fernglas 8×30
  • Vergrößerung 8x, Objektivdurchmesser 30mm
  • Maße: 170x127x60mm
  • Farbe: schwarz
  • Gewicht: 538g
  • extrem robuste Bauweise
  • Austrittspupille: 3,75mm
  • Sehfeld: 130m / 7,4°
  • Optik: High-Definition XP-Optik
  • Fokussierung an den Okularen
  • Autofokus
  • massiv vollgummiverkleidet
  • stickstoffgefüllt
  • staubdicht, wasserdicht bis 5m Wassertiefe
  • 30 Jahre Herstellergarantie

Jetzt Preis prüfen auf Amazon*

Neben der bereits erwähnten Robustheit bietet das Steiner Nighthunter Xtreme Fernglas 8×30 vor allem diese Besonderheiten: Die Fokussierung erfolgt direkt an den Okularen, was eine noch präzisere Scharfstellung für beide Augen ermöglicht. Dass dies automatisch erfolgt (Autofokus), erleichtert die bequeme Bedienung des Glases erheblich und ermöglicht die einhändige Nutzung. Durch die Vollgummierung des Gehäuses ist das Gerät schlag- und stoßfest. Das mit Stickstoff befüllte Gehäuse mit der daher beschlagfreien Optik ist wasserdicht bis zu einer Eintauchtiefe von 5m. Für all dies gewährt Steiner eine Garantie von 30 Jahren, ein sicheres Zeichen für das Vertrauen in das eigene Produkt. Das Steiner Nighthunter Xtreme Fernglas 8×30 ist somit eine hervorragende Wahl für alle, die in der freien Natur unterwegs sind und ihr Fernglas ohne Umstände und einfach bedienen wollen. Eine runde Kombination aus Robustheit und technischer Finesse.


Nikon Prostaff 7s 8x30 Nikon Prostaff 7s 8×30

Der Name Nikon ist wohl jedem ein Begriff, der jemals mit optischen Instrumenten gleich welcher Art zu tun hatte. Der japanische Hersteller ist einer der führenden Anbieter von Fotokameras und -objektiven, und dies lässt für das Nikon Prostaff7s Fernglas 8×30 einiges erhoffen. Nicht zu Unrecht, denn Nikon liefert mit dem Prostaff7s eine überzeugende Kombination aus Leichtigkeit und optischer Leistungsfähigkeit ab. Das moderne Design verzichtet auf unnötige Schnörkel und lenkt den Blick auf das Wesentliche. Eine erfreuliche Eigenschaft ist außerdem das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis. Selten bekommt man für so einen fairen Preis ein derart ausgereiftes Gerät von einem renommierten Hersteller. Das hat das Prostaff7 zu bieten:

Details:

  • Fernglas 8×30
  • Vergrößerung 8x, Objektivdurchmesser 30mm
  • Maße: 119x123x60mm
  • Farbe: schwarz
  • Gewicht: 415g
  • leichtes, modernes Design
  • Austrittspupille: 3,8mm
  • Sehfeld: 114m / 6,5°
  • mehrfach phasenkorrigierte Vergütung der Optischen Elemente
  • schlag- und stoßgeschützt, wasserdicht bis 1m
  • gut geeignet für Brillenträger

Jetzt Preis prüfen auf Amazon*

Das Nikon Prostaff7s 8×30 richtet sich mit seinem günstigen Preis-Leistungsverhältnis und seiner leichten Bauweise vor allem an Wanderer und Naturfreunde, die sich nicht mit einem schwereren Glas belasten und in ihrer Beweglichkeit einschränken lassen wollen. Das Sehfeld ist kleiner als bei manch anderem Fernglas, aber für die Nutzung im Rahmen von Hobby und Freizeit mehr als ausreichend. Die leichte Bauweise kommt auch Brillenträgern zugute, die das Prostaff7s durch sein leichtes Design flexibler nutzen können als viele andere Geräte. Wer ein verlässliches, aber dennoch leichtes und einfach nutzbares Fernglas sucht, das weder beim Preis noch bei der Qualität Kompromisse macht, wird die Wahl des Nikon Prostaff7s Fernglas 8×30 nicht bereuen.


Kowa YFKowa YF Fernglas 8×30

Wer sich auf die Suche nach einem kostengünstigen, aber zugleich leistungsstarken Fernglas 8×30 macht, wird vielleicht auf den japanischen Hersteller Kowa und sein Modell Kowa YF 8×30 aufmerksam. Eine Optik, deren Qualität in dieser Preisklasse alles andere als selbstverständlich ist und eine solide Verarbeitung machen das Kowa YF 8×30 zu einem Einsteigermodell der Extraklasse. Das fast einzigartige Preis-Leistungsverhältnis des Glases ist umso erstaunlicher, da neben der hochwertigen Optik auch die solide und exakte Verarbeitung der mechanischen Komponenten restlos überzeugen kann. Zwar ist die Gummierung des Gehäuses nicht vollständig, reicht aber für den Schutz des Fernglases unter alltäglichen Bedingungen völlig aus. Darüber hinaus bietet das Kowa YF diese Eckdaten:

Details:

  • Fernglas 8×30
  • Vergrößerung 8x, Objektivdurchmesser 30mm
  • Maße: 160x114x48mm
  • Farbe: schwarz mit roten Akzenten
  • Gewicht: 480g
  • robustes Design ohne Zierrat
  • Austrittspupille: 3,75mm
  • Sehfeld: 132m / 7,6°
  • Okulare auch für Brillenträger ohne Einschränkung geeignet
  • einfacher, aber ausreichender Schlag- und Stoßschutz

Jetzt Preis prüfen auf Amazon*

Es muss nicht immer das teuerste Fernglas sein. Für alle, die in ihrer Freizeit in der Natur unterwegs sind und ein kostengünstiges Fernglas 8×30 suchen, bietet das Kowa YF eine gute Option. Die klassische, kompakte Bauweise und die bedienungsfreundliche Formgebung ermöglichen auch dem ungeübten Benutzer beste Aussichten in die weitere Umgebung. Dies umso mehr, als die Optik des Kowa YF in Sachen Kontrast und Farbtreue von einer in dieser Preisklasse nur selten anzutreffenden Qualität ist. Auch wird man in dieser Preisklasse kaum ein größeres Sehfeld bei einem Fernglas 8×30 vorfinden. Zusätzlich ermöglichen die vielseitigen Okulare auch Brillenträgern eine Benutzung ohne Einbußen bei Sicht oder Bequemlichkeit. Ob für den unerfahrenen Neuling oder den kostenbewussten Routinier – das Kowa YF bietet ein kaum zu schlagendes Preis-Leistungsverhältnis ohne Verzicht auf Qualität bei Optik und Verarbeitung.


Kite Lynx HD Fernglas 8×30

Kite Lynx HD 8x30Kite Optics ist ein mittelständischer belgischer Familienbetrieb, der sich auf die Herstellung von Ferngläsern und Zieloptiken im Bereich Naturbeobachtung und Jagd spezialisiert hat. Dass man im Hause Kite etwas von seinem Metier versteht, wird deutlich, wenn man sich (buchstäblich!) das Kite Lynx HD Fernglas 8×30 vor Augen führt: Ohne unnötige Schnörkel überzeugt schon die äußere Erscheinung des Fernglases, nichts lenkt von der Funktion ab, selten war ein Fernglas schlichter und funktionaler gestaltet. Aber seine wahren Stärken offenbart es bei der Benutzung:

Details:

  • Fernglas 8×30
  • Vergrößerung 8x, Objektivdurchmesser 30mm
  • Maße: 120x114x46mm
  • Farbe: schwarz
  • Gewicht: 461g
  • minimalistisches Design, schlanke Form
  • Austrittspupille: 3,75mm
  • Sehfeld: 151m / 8,6°
  • große, angenehm bedienbare Fokussierwalze
  • vollgummiertes Gehäuse

Jetzt Preis prüfen auf Amazon*

Dem aufmerksamen Leser ist es wahrscheinlich bereits aufgefallen: das riesige Sehfeld des Kite Lynx HD von 151m, entsprechend einem Winkel von 8,6°. Kaum ein anderes Fernglas der 8x30er Klasse verfügt über einen derart breiten Sichtwinkel. Hinzu kommt, dass diese Fähigkeit ohne Verlust der sonstigen optischen Qualität erzielt wurde. Damit nicht genug, das Fernglas ist leicht und kompakt, und die angenehme Bedienung der Mechanik, vor allem des Fokussierrades, macht deutlich, dass hier die schöne Form durch die gute Funktionsweise erzielt wurde. Das Kite Lynx HD überzeugt durch hervorragende Optik, angenehme Haptik und bietet ein Gesamtpaket, das auf dem Markt für 8x30er Ferngläser nicht leicht zu schlagen sein dürfte.


Swarovski CL Companion Fernglas 8×30 B

Swarovski CL CompanionNein, man hat sich nicht verlesen: Das Unternehmen Swarovski Optik gehört zur gleichen Unternehmensgruppe wie die wesentlich bekannteren Hersteller von gläsernem Schmuck und Zierrat. Was das Swarovski CL Companion Fernglas 8×30 B auszeichnet, ist allerdings kein Besatz aus Glitzersteinchen, sondern schlankes und durchdachtes Design sowie eine hochwertige Optik. Kein Wunder, denn im Hause Swarovski versteht man etwas vom Schleifen und Vergüten von Gläsern. Natürlich befindet sich das CL Companion preislich in höheren Bereichen als mancher Wettbewerber, liegt aber immer noch spürbar unterhalb der Sphären, in denen sich vergleichbare Gläser der Branchenprimusse aus Wetzlar oder Oberkochen bewegen. Was ist also dran an diesem „Schmuckstück“?

Details zum Swarovski CL:

  • Fernglas 8×30
  • Vergrößerung 8x, Objektivdurchmesser 30mm
  • Maße: 119x114x58mm
  • Farbe: schwarz
  • Gewicht: 500g
  • kompaktes und schlankes Design
  • Austrittspupille: 3,8mm
  • Sehfeld: 124m / 7,1°
  • Gläser vergütet mit Swarobright, Swarodur und Swarotop
  • geschützt vor Stößen durch eine Verkleidung aus Vollgummi
  • stickstoffgefüllt
  • staubdicht, wasserdicht bis 4m Wassertiefe
  • Drehaugenmuscheln

 

Ansehen auf Amazon*

Zwar ist das Glas mit 500g nicht eben leichter als die zuvor genannten Exemplare, aber durch die schlanke und durchdachte Formgebung wird dieser Umstand mehr als ausgeglichen. Die Bauart ist kleiner und kompakter als die der meisten vergleichbaren Ferngläser, und keine Kanten oder vorspringenden Teile stören die Handhabung. Das Gerät wirkt wie aus einem Guss. Die Werte von Austrittspupille und Sehfeld sind überdurchschnittlich gut, ein besonderes Highlight ist der Umstand, dass sich das CL Companion durch die Drehaugenmuscheln auch von Brillenträgern ohne Einschränkung des Sehfeldes nutzen lässt.

Gut abgedichtet gegen Staub und Schmutz, wasserdicht bis 4m Wassertiefe und mit Stickstoff gegen Innenbeschlag befüllt verträgt das Swarovski-Fernglas auch die Widrigkeiten rauherer Behandlung und auf Touren im Freien. Der eigentliche Mehrwert liegt aber sicherlich in der hochwertigen Optik mit ihrer Mehrfachvergütung. Ein Autofokus ist bei diesem Gerät allerdings nicht enthalten. Als Fazit lässt sich also festhalten, dass das Swarovski CL Companion Fernglas 8×30 B für die qualitätsbewussten Käufer einen näheren Blick wert ist, die auf technische Spielereien verzichten können und dafür besonders viel Wert auf Wertigkeit und kompaktes Design legen.

Zusammenfassung

Die Wahl des richtigen Fernglases 8×30 ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Wer ein Fernglas kaufen möchte, halte sich die beabsichtigte Nutzung vor Augen.: Wanderer und Naturfreunde, die ihrem Interesse in ihrer Freizeit nachgehen, werden mit einem leichten, preisgünstigen Glas problemlos auskommen. Dass ein gutes Preis-Leistungsverhältnis nicht auf Kosten der Qualität, vor allem bei der verbauten Optik, gehen muss, zeigen die hier vorgestellten Modelle an Ferngläsern deutlich. Menschen, die beruflich in der Natur unterwegs sind, Jäger, Förster, Biologen usw., werden womöglich auf eine erhöhte Robustheit und eventuell eine größere Bedienerfreundlichkeit (z.B. Autofokus) des Fernglases angewiesen sein. Letztlich kann aber nur der Käufer und spätere Benutzer die Anforderungen an sein Fernglas 8×30 verlässlich abschätzen. Darauf wird man seine Kaufentscheidung entsprechend einrichten.